Skip to main content

Die gewünschte Edelstahl Trinkflasche finden

 

1234
Super Sparrow 750ml (Rose Red) Trinkflasche mit 2 auswechselbaren Kappen Contigo 470ml Thermobecher West Loop aus Edelstahl (Caribbean Sea) YOUR Bottle! von SHO 500ml (Aqua) Super Sparrow 500ml (Rose Red) Trinkflasche mit 2 auswechselbaren Kappen
ModellSuper Sparrow 750ml (Rose Red) Trinkflasche mit 2 auswechselbaren KappenContigo 470ml Thermobecher West Loop aus Edelstahl (Caribbean Sea)YOUR Bottle! von SHO 500ml (Aqua)Super Sparrow 500ml (Rose Red) Trinkflasche mit 2 auswechselbaren Kappen
Preis

21,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

31,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
BPA frei
FarbenRose RedCaribbean SeaAquaRose Red
Warmhaltedauer12std5std12std12std
Kalthaltedauer24std12std24std24std
Doppelwandig
Öffnung3,30cm
FDA Zertifiziert
LFGB Zertifiziert
Gewicht393g330g308g320g
Geld-zurück-Garantie
Lebenslange Garantie
Outdoor
Preis

21,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

31,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsDetailsDetailsDetails

 

Die Edelstahl Trinkflasche bietet zahlreiche Vorzüge

Geht es um die Mitnahme von Getränken zum Sport, in die Freizeit oder auch zur Mitnahme auf den Spielplatz, dann scheiden sich die Geister. Aufgrund des Gewichts entscheiden sich viele Verbraucher für die Mitnahme der Getränkeflasche aus Kunststoff.

Auch Aluminium überzeugt viele Verbraucher durch ein leichtes Gewicht und relative Robustheit. Allerdings ist die Edelstahltrinkflasche im Hinblick auf Qualität und viele andere Vorzüge allen diesen Lösungen vorzuziehen.

 

Die ökologisch wertvolle Trinkflasche aus Edelstahl

Generell sind Trinkflaschen in zahlreichen verschiedenen Größen und für viele Verwendungszwecke im Angebot. Anders als vergleichbare Modelle aus Glas, Aluminium oder Kunststoff sind Flaschen aus Edelstahl nicht unbedingt auf den ersten Blick als überall einsetzbare Trinkflaschen identifizierbar.

Die wiederverwendbare Edelstahl-Trinkflasche zeichnet sich allein schon durch ihr Umweltbewusstsein aus, denn sie kann nach der jeweiligen Nutzung gereinigt werden und sofort wieder zum Einsatz gelangen. Damit lässt sich beispielsweise gegenüber den Einweg- und Glasflaschen die Müllproduktion erheblich reduzieren, so dass ein bewusster und verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen der Natur gefördert wird.

Gerade für den häufigen Gebrauch in der Schule, beim Sport, der Arbeit und in der Freizeit lässt sich durch die Nutzung der hochwertigen Edelstahl-Trinkflasche viel Abfall vermeiden.

 

 

Die Trinkflasche ist frei von Zusätzen, Beschichtungen und absolut geschmacksneutral sowie lebensmittelecht

Die Trinkflasche aus Edelstahl bietet weitere Vorteile, da sie nachweislich BPA-frei ist. Das Bisphenol-A sowie andere Weichmacher wie beispielsweise DEHP (Diethylhexylphthalat) und Phthalate existieren bei der Edelstahlherstellung nicht. Diese chemischen Verbindungen werden aber bei der Herstellung von Kunststoff-Trinkflaschen, die aus PVC gefertigt werden, üblicherweise genutzt und gelten als gesundheitsbedenklich.

Eine Innenbeschichtung entfällt bei Trinkflaschen aus Edelstahl, so dass sie zu 100 Prozent lebensmittelecht sind. Positiv wirkt sich das nicht nur auf die Gesundheit, sondern auch auf den Geschmack der aufbewahrten Flüssigkeiten aus. Getränke, die in einer Trinkflasche aus Edelstahl aufbewahrt werden, behalten ihren originalen Geschmack und nehmen auch nach längerer Lagerung nicht den Geschmack der Flasche an.

Auch über Stunden können Getränke in der Edelstahlflasche problemlos mitgenommen werden. Selbst für den Einsatz bei Babys werden die Trinkflaschen aus Edelstahl aufgrund ihrer Lebensmittelechtheit und ihrer Geschmacksneutralität empfohlen. Inzwischen gibt es sogar Trinkflaschen aus Edelstahl im Handel, die mit perfekt passenden Saugern für die Nutzung durch Babys ausgestattet sind. Und für den Transport von Alkohol gilt, dass die Edelstahl-Trinkflasche selbst diesem relativ aggressiven Inhalt problemlos standhält.

Nicht grundlos werden die als „Flachmann“ im Volksmund bezeichneten Trinkfläschchen schon seit Jahrzehnten aus Edelstahl gefertigt.

 

Auch in der praktischen Nutzung erweist sich die Trinkflasche aus Edelstahl als vorteilhaft

Neben den ökologischen Aspekten, wie der Vermeidung von Abfall, erweist sich die Trinkflasche aus Edelstahl auch in der praktischen Nutzung als sehr angenehm. Sie ist relativ leicht, was bedeutet, dass sie beim Transport ein nur sehr geringes Eigengewicht aufweist.

Das wird zunächst nicht vermutet, da mancher bei der Bezeichnung Edelstahl eher an etwas Schweres denkt. Trinkflaschen aus Edelstahl sind praktisch unverwüstlich und unempfindlich gegen Kratzer. Auch Stürze aus großen Höhen haben höchstens eine Beule zur Folge, die aber die Nutzung der Flasche in keiner Weise beeinträchtigt. Mit einem perfekt abgestimmten Verschluss ausgestattet, ist die Trinkflasche aus Edelstahl in jeder Tasche sicher untergebracht.

Die Befürchtung, dass die Flasche auslaufen könnte, ist nicht notwendig. Das bedeutet gerade beim Sport oder bei Outdoor-Aktivitäten eine große Erleichterung. Besonders bei anspruchsvollen Einsätzen wie beispielsweise beim Klettern sind die positiven Eigenschaften wie Dichtigkeit, Leicht- und Robustheit als große Vorteile zu sehen.

 

Die Trinkflasche aus Edelstahl isoliert sehr gut

Ein weiterer Vorzug der Edelstahl-Trinkflasche besteht in ihren sehr guten isolierenden Eigenschaften. Das Material ist sowohl für den Transport von heißen als auch kalten Getränken geeignet. Zu beachten ist allerdings, dass eine Edelstahl-Trinkflasche, die mit einem heißen Getränk gefüllt ist, nicht mit bloßen Händen angefasst werden sollte, da sich die Hitze auf den Außenbereich überträgt.

Möchte man heiße Getränke einfüllen, empfiehlt sich eine doppelwandige Flasche aus Edelstahl, die zudem die Flüssigkeit auch für mehrere Stunden heiß hält. Durch die angenehmen Größen sind die Trinkflaschen aus Edelstahl sehr praktisch und einfach in der Handhabung.

 

Unkomplizierte Reinigung

Die Reinigung der Edelstahl-Trinkflasche ist sehr einfach und unkompliziert. Wird die Flasche täglich genutzt, reicht es vollkommen aus, sie komplett zu entleeren und mit warmem Wasser auszuspülen.

Möchten Sie bei der Hygiene auf Nummer Sicher gehen, dann können Sie ein wenig Spülmittel in die Trinkflasche einfüllen, sie mit heißem Wasser auffüllen und mit einer Flaschenbürste gezielt von innen reinigen. Danach wird die Flasche noch einmal mit klarem Wasser ausgespült, um Spülmittelreste zu entfernen.

Zum Trocknen wird sie nun kopfüber auf ein sauberes Küchentuch gestellt, so dass sie abtropfen und austrocknen kann. Die glatte Oberfläche, an der sich kaum Reststoffe der Getränke absetzen können, macht diese unkomplizierte Reinigung möglich. Zudem ist es sehr praktisch, dass Trinkflaschen aus Edelstahl komplett spülmaschinenfest sind.

Allerdings sollten die Verschlüsse immer von Hand gespült werden, da diese zur Erreichung der Dichtigkeit aus Kunststoffen, oft Silikon, bestehen, die mit den Inhalten allerdings nicht in Berührung kommen. Der Erhalt der Dichtigkeit lässt sich nur durch eine sorgsame Behandlung gewährleisten.

 

Fazit

Insgesamt lässt sich sagen, dass die Edelstahl-Trinkflasche sowohl aus gesundheitlichen als auch aus ökologischen Aspekten sehr empfehlenswert ist. Sie ist für viele Einsatzgebiete von der Schule über die Freizeit, den Sport bis hin zum Beruf einsetzbar.

Vorteilhaft ist die unkomplizierte Reinigung. Dazu sind die Flaschen innen nicht beschichtet, geruchs- und geschmacksneutral. Ein weiterer Vorzug liegt in der Robustheit der Edelstahl-Trinkflasche. Ist sie aber nach jahrelangem Einsatz vielleicht doch irgendwann nicht mehr brauchbar, dann kann sie zu 100 Prozent recycelt werden. Das wiederum kommt der Umwelt und auch dem eigenen ökologischen Gewissen zugute.

Die Trinkflasche aus Edelstahl ist für unterwegs der ideale Begleiter – und das für einen sehr langen Zeitraum.